SV Blau-Gelb Mülsen e. V.

Blau-Gelb Kalender

<< < Juni 2017 > >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
4 Einträge im Juni 2017 4 Einträge im Juni 2017
1. Kreisklasse 2016/2017-25.Spieltag
13:00 SVBSV Blau-Gelb Mülsen II - SGSSG 48 Schönfels II -:-
Sparkassenliga Westsachsen 2016/2017-25.Spieltag
15:00 SVBSV Blau-Gelb Mülsen - SGSSG 48 Schönfels -:-
2 Einträge am 11. Juni 2017
1. Kreisklasse 2016/2017-26.Spieltag
15:00 SV Hartenstein-Zschocken - SVBSV Blau-Gelb Mülsen II -:-
1 Eintrag am 17. Juni 2017
Sparkassenliga Westsachsen 2016/2017-26.Spieltag
15:00 SVWSV Waldenburg - SVBSV Blau-Gelb Mülsen -:-
1 Eintrag am 18. Juni 2017

Sponsoren

Spieler Blau-Gelb

1mannschaft1516Nach einer taktisch sehr disziplinierten Leistung setzte sich Blau-Gelb Mülsen verdient mit 2:0 beim SSV Fortschritt Lichtenstein durch. Die Gäste waren von Beginn an im Spiel und erspielten sich in der Anfangsphase gute Chancen. Doch Liebig und Bräunel mit Schüssen sowie Herbst per Kopfball scheiterten jeweils am sehr gut reagierenden Schlussmann der Hausherren.

Fußballerisch begegneten sich beide Mannschaften auf Augenhöhe. Vor allem die Mülsener Defensive wusste durch taktische Disziplin gegen die beste Offensive der Liga zu überzeugen. Mit viel Tempo wogte das Spiel zwischen den Strafräumen hin und her. Lichtenstein erhöhte vor der Pause den Druck, kam aber bis auf einen Torschuss zu keinen weiteren nennenswerten Chancen. Auf der Gegenseite ließ Mülsen aussichtsreiche Konterchancen ungenutzt. Torlos ging es in die Kabinen.
Nach dem Seitenwechsel blieb Lichtenstein druckvoll, aber im Offensivspiel etwas einfallslos. Mülsen verschob defensiv sehr gut und setzte in dieser Phase über Konter gefährliche Angriffe. So bediente Liebig perfekt den Herbst, welcher mit einem fulminanten Schuss aus zehn Metern in den Winkel die Führung für Mülsen erzielte. Die Hausherren hatten mehr Spielanteile, doch die besseren Chancen besaßen die Gäste. Nach einem weiteren Konter schickte Sehr Gust mit einem Pass in die Tiefe. Im letzten Moment konnte Gust's Schuss noch abwehrt werden. Auf der Gegenseite sorgte ein Freistoß für Gefahr, welcher am langen Pfosten knapp vorbei ging. Kurz vor dem Ende der Partie besaß Ketting die große Chance zum 0:2, scheiterte jedoch an Müller im Tor. Nur kurze Zeit später wurde Ketting von Gust im Strafraum freigespielt und konnte nur durch ein Foul vom Lichtensteiner Torwart gestoppt werden. Den fälligen Strafstoß verwandelte Steve Ehrler im Nachschuss zum 0:2. Lichtenstein warf nochmal alles nach vorne und bekam in der Nachspielzeit ebenfalls noch einen Strafstoß. Wander schoss den Ball jedoch über das Tor.

Zur Statistik

Werbung

 

facebook

Blau Gelb2 SV Blau-Gelb Mülsen

User Online

Aktuell sind 72 Gäste und keine Mitglieder online


Glückauf Brauerei Gersdorf Schnellecke Logistics WOLF Straßen- und Tiefbau GmbH eins Energie in Sachsen Schütz-Beratung GmbH & Co. KG Aesculap Apotheke Jürgen Hager Allianz Pierer Klaus Containerdienst Landschaftsbau Schebitz GmbH

Werbebüro Weiss Ernst Michael Tank- u. Waschcenter Bau- und Heimwerkerbedarf Bernd Hölzel Friedhard Günther Landmaschinen- und GerätehandelFahrschule Uwe FrankeDachdeckermeister MartiusBaureparaturen Mülsen GmbHMetallbau Bernd Meier MSB Metall- und Stahlsystembau GmbH

Bert Harzer FotografieSachsenland Fenster GBZ Bauelemente GmbHRohrleitungsbau Uwe Krause GmbH